Fleisch essen, Tiere lieben

Fleisch essen, Tiere lieben

4.11 - 1251 ratings - Source



Kein Steak ist auch keine LApsung Vegetarier sind die besseren Menschen a€“ glauben sie. Gegen Fleisch fA¼hren sie Apkologische, ethische oder gesundheitliche GrA¼nde ins Feld. Die Journalistin Theresa BAcuerlein, selbst lange Zeit Vegetarierin, hinterfragt diese Dogmen. Sie zeigt, dass die meisten Argumente fA¼r den Fleischverzicht auf UnverstAcndnis und Fehlinformationen beruhen, und erklAcrt, unter welchen Bedingungen man mit gutem Gewissen Fleisch essen kann. In seinem Bestseller a€žTiere essena€ plAcdiert der amerikanische Schriftsteller Jonathan Safran Foer fA¼r eine vegetarische ErnAchrung. Aber kApnnen wir damit tatsAcchlich die Welt oder auch nur unser Seelenheil retten? Der industriellen Fleischproduktion mApchte Theresa BAcuerlein keinesfalls das Wort reden. Doch die Frage nach einer verantwortungsvollen ErnAchrungsweise ist ihrer Ansicht nach nicht mit dem Verzicht auf Fleisch zu beantworten. Trotz unzAchliger Ratgeber und jahrzehntelanger Debatten herrscht immer noch groAŸes Unwissen darA¼ber, wie Lebensmittel produziert werden und wie sie sich auf unseren KAprper und die Umwelt auswirken. So zeigen Untersuchungen, dass Vegetarier nicht deshalb gesA¼nder sind, weil sie kein Fleisch essen, sondern weil sie generell bewusster leben. Und aus Apkologischer Sicht kApnnen auch riesige Monokulturen von Mais und Soja enormen Schaden anrichten. Theresa BAcuerleins Recherchen zeigen: Es gibt keine ErnAchrungsform, die nichts und niemandem schadet. Deshalb liefert sie nicht einfach Argumente gegen den Vegetarismus, sondern sucht nach zukunftsweisenden LApsungen. Die bestehen eben nicht in der Entscheidung zwischen Tier und Pflanze, sondern in einer wirklich nachhaltigen Nahrungsmittelproduktion, die unsere ErnAchrung sicherstellt, ohne unseren Planeten zu ruinieren.Gegen Fleisch fA¼hren sie Apkologische, ethische oder gesundheitliche GrA¼nde ins Feld. Die Journalistin Theresa BAcuerlein, selbst lange Zeit Vegetarierin, hinterfragt diese Dogmen.


Title:Fleisch essen, Tiere lieben
Author: Theresa Bäuerlein
Publisher:Ludwig - 2011-06-15
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA